08.02.2019

Valentinstag: AMU und Outfit [Blogger Kooperation]

*Werbung durch Markennennung/ Blogverlinkung*


Gemeinsam mit ein paar lieben Blogger-Kolleginnen habe ich mich mal wieder auf den Weg gemacht, um hier etwas zum Thema 'Valentinstag' zu zeigen. Jede Einzelne von uns hat im Rahmen der Kooperation geschaut, welchen Post es bei ihr dazu zu sehen geben soll.


Mir fiel es gar nicht so leicht, mir etwas auszusuchen, was ich meinen Lesern zeigen soll. Dies liegt einfach daran, dass der Valentinstag in meinem Leben nie eine hohe Bedeutung einnahm und ich ihn in keiner Beziehung zelebriert habe. Daher hätte ich es doof gefunden, Ideen für Aktivitäten oder Geschenke zu zeigen, wenn ich doch selbst nicht einmal hundertprozentig dahinter stehe.

Daher dachte ich, werde ich mal wieder ein AMU zeigen, und insgesamt habe ich dann auch noch mein Outfit dazu abfotografiert. Zugegeben, es ist nicht mein wirklicher Valentinstagslook, genauer genommen hatte ich dies letztens so mal auf einem Geburtstag an, allerdings war der Hintergrund des Looks durchaus dieser Post. 
Aber angenommen, ich würde am Valentinstag jetzt z.B. ganz typisch zum Essengehen eingeladen werden (sofern ich nicht arbeiten würde), wäre die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, diesen Look zu tragen.

Die Betonung lag auf meinen Augen - so ist es aber grundsätzlich beim Schminken, da ich finde, dass mir die Kombi aus dunkleren Augen und dezenten Lippen besser steht als umgekehrt. Zum Valentinstag passt dieses AMU meiner Meinung nach auch ganz gut, da ich rötliche Töne immer damit verbinde. Nur bin ich der Meinung, dass ich bei rotstichigem Lidschatten unbedingt einen Eyeliner und künstliche Wimpern brauche, sonst sieht es etwas kränklich aus. Für manch einen wäre das für den Anlass sicherlich too much, aber da ich mich zu besonderen Anlässen gerne mal etwas mehr anmale, wäre es für mich passend. Und auch wenn manch einer jetzt meint, die Männer stehen auf Natürlichkeit - man schminkt sich ja schließlich für sich selbst. Wobei ich zu einem ersten Date selbst weniger tragen würde.
Im Gesicht selbst habe ich sonst nichts anders gemacht als sonst auch - höchstens die leichte Foundation ist sonst ein Schritt, auf den ich insbesondere im Alltag verzichte. Transparentes Puder, Konturpuder, Rouge und Highlighter gehören eh zu meinem Standard-Programm. Auf den Lippen hatte ich einen Liquid Lipstick in einem lippenähnlichen und zurückhaltenden Nude.

Die Palette, mit der ich mein AMU geschminkt habe, ist die I <3 i="" makeup=""> 'Chocolate Rose Gold', der ich sonst leider viel zu wenig Beachtung schenke. 
Angefangen habe ich damit, den 2. Ton von rechts aus der unteren Reihe mit einem fluffigen Pinsel in der Lidfalte aufzutragen. Im Außenwinkel habe ich dann den Ton darüber aufgetragen, wovon ich auch ein wenig im Innenwinkel aufgetragen habe. Den Ton darüber (schimmerndes Rot, Lidschatten oben in der Mitte) habe ich dann außen auf dem Lid (praktisch darüber und etwas mehr zur Mitte hin verblendet) aufgetragen. Im Endeffekt habe ich dann nur noch das Gold (2. von rechts oben) mit einem angefeuchteten Pinsel (für mehr Farbintensität) in der Mitte des beweglichen Lides aufgetragen und das Ganze noch etwas verblendet.

Passend zum AMU wurde es dann auch ein Kleid von New Look in weinrot und gold. Das ist super bequem, da es schön stretchig und weich ist, was mir allgemein immer wichtig ist. Da das AMU schon auffällig genug ist und das Kleid trotz des schlichten Schnittes meiner Meinung nach nicht langweilig ist, reichten schlichte goldene Creolen vollkommen aus, mehr Schmuck wäre mir zu viel gewesen. Dazu hatte ich dann noch meine Stiefeletten von Vagabond an, die nicht zu hoch sind und auf denen man daher super laufen kann.

Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen und sehen wollt, schaut doch mal bei den anderen Mädels aus der Kooperation vorbei! 

Dabei sind:
Mella vom Blog 'Gedankenchaos': Ihr geht es in ihrer Ansicht zum Valentinstag ähnlich wie mir. Dennoch hat sie sich dem Schreiben gewidmet und eine Geschichte zu dem Thema geschrieben. 
Ela vom Blog 'Kosmetiksammlerin': Bei ihr gibt es wieder schöne Nageldesigns zu sehen!  
Vanessa vom Blog 'Vanessas Beauty Blog': Sie zeigt, welche kleine Aufmerksamkeit ihr Verlobter zum Valentinstag bekommt, genauer genommen handelt es sich um einen Post über Produkte von Lush
Sanja vom Blog 'Made by Sanja': Sanja berichtet darüber, was der Valentinstag für sie bedeutet, wie sie ihn dieses Jahr verbringt und zeigt ein süßes DIY.
Sara vom Blog 'Lovely Püppi': Auch Sara hat sich, wie ich auch, für ein AMU entschieden. 


Wie steht ihr zum Valentinstag? 
Habt ihr dieses Jahr etwas geplant?


Kommentare:

  1. Sehr schoener Look! Du bist so unfassbar huebsch und kannst einfach alles tragen. Das Kleid waere auch mein Stil.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich in einer Beziehung wäre, dann würde ich wahrscheinlich essen gehen. Ansonsten halte ich nicht viel von dem Tag.

    Sehr toller Beitrag! Du kannst dich so schön schminken 😍 Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Passt alles perfekt zusammen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Alles, was man da machen könnte, kann man meiner Meinung nach auch gut an anderen Tagen machen :)

      Löschen
  3. Das sieht ja voll cool aus. Passt perfekt zusammen und passt perfekt zu dir. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja alle deine Outfits und das AMU ist auch sehr schön geworden. 😍 Dein Haar ist auch so schön lang und blond. ❤️ Danke fürs Verlinken

    AntwortenLöschen
  5. Für mich persönlich wäre es etwas zu viel, aber ich finde dir steht es super.
    Das Kleid hingegen gefällt mir richtig gut. ♥
    Ein toller Beitrag von dir.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich bin beeindruckt wie wunderschön dein Augenmakeup mit der chocolate Rosegold Lidschattenpalette geworden ist! Toll, das könnte ich mir den ganzen Tag anschauen :)
    Aber jetzt muss ich mir wohl doch diese Lidschattenpalette kaufen *lach*

    Dein Outfit ist ebenfalls toll :)

    Dein Beitrag wird sofort von mir verlinkt, saobald ich heute Abend wieder Zuhause bin.

    Lieben grus,Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Manchmal ist das mit Lidschattenpaletten echt so eine fiese Sache - ich konnte mich übrigens auch schon wieder nicht beherrschen... Dir auch danke fürs Verlinken :)

      Löschen
  7. Das Outfit und AmU passt wirklich sehr gut zusammen. Die Palette habe ich auch :D Rötlich Töne lassen mich immer krank wirken irgendwie xD Aber ich mag die Farbe :D Lidstrich darf bei mir nie fehlen, fühle mich sonst total nackt. Es freut mich, dass dir mein AmU gefällt <3
    Alles Liebe <33

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein tolles Outfit 😍
    Sowohl das Outfit, wie auch das Make Up gefallen mir richtig gut.
    Die Palette hat wirklich tolle Farben, die wäre auch was für mich 😊
    Wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende Süße 😘

    Sanja von https://made-by-sanja.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl ich dieses Jahr wahrscheinlich kein Valentinstag feiere, finde ich dein Make Up und die Klamotten wirklich total schön. Ich werde einfach nur meine Jogginghose anziehen, weil ich davor auch meine sechsstündige Matheklausur schreibe.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Werde selbst auch nur Jeans und Pulli tragen, da ich arbeiten werde...

      Löschen
  10. Ich müsste mir wenn einen Crosstrainer zum Zusammenklappen holen, sonst wird es eng :D Ich würde ihn gerne am Wochendende vorm TV nutzen haha. Na dann leg los *tschaka*

    Ein wirklich schöner Look für Valentinstag =) Das AMU gefällt mir mega gut, die Palette is ja mal genial *-* Beim Outfit gefallen mir vor allem die Schuhe. Für mich is der Valentinstag purer Kommerz xD Selbst in meiner langjährigen Beziehung haben wir den nie gefeiert, war ein Tag wie jeder andere. Ich bin dieses Jahr ganz normal arbeiten und mittags bei Opa essen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) So ähnlich sehe ich das auch, für mich ist der Tag auch nie etwas gewesen, habe ihn in keiner Beziehung gefeiert und finde auch, dass es ein Tag wie alle anderen auch ist :D

      Löschen
    2. Genau =) Is ein ganz normaler Tag, meine Liebe zeige ich wenn dann eh täglich xD Und Geschenke gab es bei mir zwischendurch mal, wenn ich was Schönes entdeckt habe, wurde es mitgenommen und verschenkt, fertig. Das man sich da auf einen Tag festlegen muss. Manche machen sich da ja echt einen Stress draus :D Sehr romantisch.

      Ich mag Rezepte auch immer sehr gerne =) Oh ich liebe Suppen, vor allem im Herbst & Winter eskaliere ich mit Suppen immer total :D Die hier is auch echt so lecker.

      Löschen
    3. Ja genau, so ist es bei mir auch :D Die sieht auch echt gut aus! :)

      Löschen
  11. Schöner Post Liebes :-). Für mich hat der Valentinstag ehrlich gesagt auch nicht so eine große Bedeutung. Jahrestage ect. sind dann eher wichtiger, bzw. Anlass um mal essen zu gehen oder so =). Liebe Grüße, Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Die haben mich für mich da auch mehr Bedeutung :) Wobei ich in manchen Beziehungen oftmals einfach so reingerutscht bin, ohne dass es da ein festes Datum gab, ab dem wir zusammen waren...

      Löschen
  12. Wow, was für ein wunderschönes Kleid. Mir gefällt das Muster und die Farbe. LG Romy

    AntwortenLöschen
  13. Das AMU und Outfit passen richtig toll zusammen <3

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine schöne Idee. Besonders dein Amu gefällt mir total gut. Ich mag die Farbkombi sehr.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Du bestätigst mit Abschicken deines Kommentars, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben. Zudem bedeutet dies dein Einverständnis der´Speicherung der Daten (Name, Zeitstempfel des Kommentars, ggf. Website etc.) gemäß der DSGVO.
Das Widerrufen deines Einverständnisses ist jederzeit möglich. Maile mir dazu unter der Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.