27.10.2017

Gina Tricot füllt meinen Schrank...

Wieder mal habe ich bei Gina Tricot bestellt, wie schon so oft. Ich mag den Laden unheimlich gerne, immer mal wieder entdecke ich dort schöne Teile, die auch qualitativ immer recht langanhaltend sind. Zwar sind es keine hochwertigen Besonderheiten, aber ich merke durchaus einen Unterschied zu H&M, New Yorker, Tally Weijl etc.

Ich nutze auch hier wieder die Gelegenheit der Glamour Shopping Week mit den 20% Rabatt. Gerne hätte ich mir meine geliebte 'Molly'-Highwaist-Jeans in khaki nachbestellt, da ich diese Hose wirklich seit über einem Jahr liebe und schleppe und dementsprechend Sorgen habe, dass sie nicht mehr alt wird. Nur gab es die Farbe nicht mehr...

Ich besaß tatsächlich nur einen Rock, und zwar dieses schwarze enge Basic-Teil, mit dem vor ein paar Jahren alle rumgerannt sind. Diesen fand ich vom Muster her sehr schön, zudem ist er super elastisch und dadurch total bequem. Gut vorstellen kann ich ihn mir mit einem engen Oberteil reingesteckt oder aber auch mit einem lockeren Pulli drüber.

So wie z.B. diesem. Im Grunde genommen war ich bloß zu faul, mir für das Tragebild des Pullis eine Hose anzuziehen und behielt den Rock daher an. Ich suchte schon seit letztem Winter nach einem schwarzen Pulli mit solchen Reißverschlüssen, nun wurde ich endlich fündig! Fast wollte ich ihn mir sogar in weinrot bestellen, aber schwarz konnte ich besser gebrauchen, in weinrot habe ich nämlich schon genug. Er ist etwas dicker und schwerer, aber super angenehm zu tragen.

Für diesen Pulli zog ich dann aber eine Hose an, Blumen und Karo verträgt sich einfach nicht! Mit Blumenmuster habe ich es ja schon seit Jahren, immer wieder bemerke ich, wie solche Teile meinen Blick auf sich ziehen. Auch dies ist vom Schnitt her ein unkompliziertes Teil, mit dem man mit einer Jeans oder schwarzen Hose schnell ein einfaches Alltagsoutfit zusammengestellt hat. Der Pulli ist etwas dünner, dafür ist das Material aber leicht angeraut und total weich. Irgendwie ärgere ich mich gerade, ihn nicht noch in einem weiteren Muster mitbestellt zu haben, was ich anfangs vorhatte. Aber nun werde ich mich an mein Kauf-Verbot halten und mich mit dem einen davon zufrieden geben.

Schon öfter bemerkte ich, wie mir mein schwares Skaterkleid fehlte, das ich letztes Jahr leider weggeben musste, da es irgendwann einfach zu kurz wurde. Als ich dieses entdeckte, musste ich es einfach haben! Ich liebe diese 'Bänder' am Ausschnitt und habe schon einige Tops und Pullis mit ähnlichen Details. Besonders gerne trage ich solche Kleider im Winter unter kuscheligen Cardigans, aber im Sommer lässt es sich natürlich auch gut so tragen.


Mich würde interessieren, ob ihr schon Erfahrungen mit Gina Tricot gemacht habt und wenn ja, wie diese aussehen!
Gefällt euch etwas von meiner Ausbeute?


Kommentare:

  1. Wow, wow, wow! Ich könnte mir ständig deine Try-on-Hauls ansehen. Triffst mit so vielem meinen Geschmack und deine Figur. *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommen in nächster Zeit noch ein paar :D Danke! Kann ich nur zurückgeben! :)

      Löschen
  2. wirklich tolle sachen! der rock und das kleid gefallen mir am besten (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Gina Tricot mag ich auch so gerne :)
    Liebe Grüße; Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Sachen :) Hab noch nie bei Gina Tricot bestellt, muss ich aber unbedingt mal machen!

    Liebe Grüße, Vanessa

    https://vaniswelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das sind echt tolle Sachen die du dir bestellt hast :) Das Kleid gefällt mir echt gut

    AntwortenLöschen
  6. Wow das Skaterkleid steht dir fantastisch!! 😍 Ich kann mich nur anschließen, GinaTricot hat tolle Teile :)

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock gefällt mir total gut. Da muss ich auch mal in den Shop gehen :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen

Du bestätigst mit Abschicken deines Kommentars, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben. Zudem bedeutet dies dein Einverständnis der´Speicherung der Daten (Name, Zeitstempfel des Kommentars, ggf. Website etc.) gemäß der DSGVO.
Das Widerrufen deines Einverständnisses ist jederzeit möglich. Maile mir dazu unter der Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.