22.07.2021

Bei Zalando und About You bestellt

*Werbung durch Markennennung/ Artikel selbst gekauft*

Vor Kurzem habe ich mal wieder ein paar Klamotten - überwiegend Kleider für den Sommer - bei Zalando und About You bestellt. Die Sachen wollte ich heute mal zeigen. 

1. Dieses Kleid von Vila hat mir letztens im Einkaufszentrum schon sehr gut gefallen, da habe ich es jedoch nicht gekauft. Da es mir nicht mehr aus dem Kopf ging, habe ich es dann nachträglich bestellt.

2. Auch sehr hübsch fand ich dieses Kleid von Pieces. Ich mag den luftigen Schnitt mit dem dünnen Band zum Binden in der Taille. 

3. Mir haben die Farben des Kleides von DeFacto sehr gut gefallen. In Flieder habe ich noch kein Kleid. Den Schnitt finde ich hier nicht ganz so optimal für mich. Es trägt am Bauchbereich ein bisschen auf. Allerdings ist es schön locker und sehr luftig, weswegen ich es sicherlich trotzdem gerne und oft tragen werde. Es eignet sich auch sehr gut, da es eben etwas weiter ist, um es zum Strand über dem Bikini anzuziehen.

4. Auch dieses Kleid von Trendyol habe ich mir für die Arbeit bestellt. Da mag ich das Muster, die Farben und den Schnitt sehr gerne.

5. Ich wollte schon länger mal wieder ein neues Maxikleid haben, nachdem ich mein letztes vor 2 Jahren verschenkt habe. Dieses Mintgrün gefällt mir richtig gut! Und auch der Stoff des Kleides von s.Oliver ist sehr angenehm. An den Seiten hat es noch Schlitze, was man hier nicht so gut erkennt.

6. Mein absolutes Lieblingskleid aus diesem Haul ist dieses von Yessica. Das Muster und der Schnitt gefallen mir extrem gut, zudem ist es richtig schön leicht.

7. Dieses Kleid von Anna Field habe ich mir eigentlich auch für die Arbeit bestellt für Tage, an denen es nicht ganz so heiß ist. Ich könnte es mir aber auch sehr gut im Herbst mit Strumpfhose, Boots und Cardigan vorstellen. 

8. Dieses Kleid von Glamorous ist mein erstes Teil in diesem Sommer, das ich mir für den Herbst bestellt habe. Es ist zwar aus der Tall-Kollektion, erscheint mir aber eher wie ein regulär geschnittenes Kleid. Der Farbton gefällt mir sehr gut und auch den lockeren Schnitt mit dem Band in der Taille mag ich. So langsam kommt für mich wieder die Zeit, in der ich schon nach Herbstsachen Ausschau halte, auch wenn der Sommer durchaus gerne noch eine Weile bleiben darf.

9. Diesen Rock von Pieces fand ich sehr schön, in der Länge habe ich sonst auch nicht wirklich was. Den hatte ich letztens bereits an, wie ich in meinem letzten Post bereits gezeigt habe (*klick*). Auf den Bildern erkennt man hier nicht so gut, dass er vorne eine Knopfleiste hat.

10. Ich liebe lockere Shorts, vor allem, wenn sie aus einem leichten Jerseymaterial sind wie diese Hose von About You. Die ist richtig bequem!

Welches Kleidungsstück hiervon gefällt euch am besten?
Was habt ihr euch zuletzt für Klamotten gekauft?

19.07.2021

Outfits der Woche

*Werbung durch Markennennung/ Artikel selbst gekauft*

Letzte Woche gab es mal keinen Outfit-Post und auch in dieser Woche habe ich nur vereinzelte Outfits fotografiert. 
Bei uns war es diese Woche wieder ziemlich heiß. Zwar waren es nicht einmal 30°C, dafür war es aber einfach extrem drückend und schwül. 

1. Letzten Sonntag war ich in einem Tierpark. Da habe ich, wie ich mich für solche Anlässe im Sommer meistens kleide, mich für ein hellgrünes Top von Forever 21 und eine Spitzenshirts von Shein entschieden. Dazu hatte ich weiße Sneaker von Nike an. 

2. Am Montag war ich früh morgens unterwegs, da konnte ich sogar lange Sachen tragen. Hier hatte ich einen geblümten Pulli von Pimkie, eine schwarze Jeans von Gina Tricot und wieder die Nike-Schuhe vom vorigen Outfit an. 

3. Später am Tag wurde es dann wieder warm, sodass ich noch an den Strand gefahren bin. Da hatte ich ein luftiges geblümtes Kleid von Shein an und Schlappen von H+M

3. Mittwoch zur Arbeit war ich mit dem Kleid von Shein echt zu warm angezogen. Die Ärmel haben mich echt sehr gestört. Dazu hatte ich Sandalen von Marco Tozzi an.

5. Am Donnerstag hatte ich zur Arbeit einen luftigen, längeren Rock von Pieces an. Dazu hatte ich ein schwarzes Top mit Spitzendetails (am Rücken sieht es genau so aus wie vorne) und Sandalen von Forever 21 an.

6. Abends ging es dann wieder an den Strand. So eine Abkühlung im Wasser tut da einfach richtig gut! Da hatte ich eine gestreifte Jerseyshorts von Boohoo, ein Crop Top von Shein und Schlappen von Forever 21 an. 

Welches gefällt euch am besten? 


16.07.2021

Mal wieder ein Rossmann-Haul

*Werbung durch Markennennung/ Artikel selbst gekauft*

Als ich im Mai zu Hause war und nicht allzu viel machen konnte, habe ich online wieder viel gestöbert und auch einiges gekauft. Bestellt habe ich da u.a. mal wieder bei Rossmann

Zunächst einmal habe ich mir so eine Tücherbox bestellt. Die kann man immer gut gebrauchen, zudem gefällt mir das Design der Box auch sehr gut.
Auch habe ich mir feuchte Tücher gekauft, auch die kann ich immer gut gebrauchen. Sowas nutze ich gerade im Sommer sehr gerne, wenn ich mich unterwegs noch mit Sonnencreme usw. eincreme, damit ich mir die Hände reinigen kann. Aber auch, um mal eben den Schminktisch oder die Hände allgemein abzuwischen, finde ich die ganz nützlich.

Nachdem sich mein Duschgel-Vorrat in den letzten Monaten ziemlich verkleinert hat, durften mal wieder 3 neue einziehen. Von CD hatte ich, glaube ich, noch nie ein Duschgel. Nivea-Duschgel hingegen mag ich allgemein sehr gerne und diese LE-Sorte klang sehr ansprechend für den Sommer.
Da sieht man auch mal wieder, dass ich die Sachen schon vor 2 Monaten bestellt habe - das rechte Duschgel habe ich bereits im Juni aufgebraucht und das mittlere wurde Anfang Juni leer.

In der Hoffnung auf warme, sonnige Tage habe ich mir ein 'Dry Oil'-Sonnenspray bestellt. Mal sehen, wie ich das so finde, so eine Art Produkt hatte ich bisher noch nicht. 
Das Anti-Transpirant wollte ich unbedingt haben, weswegen ich froh war, es endlich im Onlineshop gefunden zu haben. Mag sowohl solche Sticks als auch Rexona allgemein sehr gerne. 
Vor einigen Jahren hatte ich schonmal einen After Shave Balsam. Nun habe ich diesen entdeckt und wollte ihn mal testen. Ich könnte mir vorstellen, dass es ein recht leichtes Produkt ist, welches gut im Sommer anstatt Bodylotion funktioniert.
Außerdem habe ich mir eine Intim-Waschlotion bestellt. 

Was Neues zum Baden durfte natürlich auch nicht fehlen... Den rechten Badezusatz habe ich auch bereits im Juni aufgebraucht - der hat mir sehr gut gefallen!

...genau wie einige Haarkuren. Davon habe ich erst kürzlich die von Isana verwendet - auch mit der war ich sehr zufrieden, die würde ich durchaus nachkaufen.

Nach dem Waschen oder auch mal vor dem Schlafen, bevor ich meine Haare flechte, nutze ich gerne Leave-in-Produkte. Das Spray klag sehr vielversprechend. Mit den Haarprodukten von Isana Professional war ich bisher übrigens immer ziemlich zufrieden.
Eine neue Zahnpasta brauchte ich mal wieder, da habe ich mich für diese entschieden. Die hatte ich noch nicht. Meine liebste, die ich sonst überwiegend kaufe, ist auch von blend-a-med

Das Augenserum von Essence klang sehr ansprechend, ich hoffe daher mal, dass ich damit auch gut zurechtkomme.
Von Catrice entdeckte ich ein Produkt, welches Peeling und Toner in einem beinhaltet. Ähnliche Produkte hatte ich zwar schon von anderen Marken, nun interessiert mich aber mal, was eine günstige Marke für dekorative Kosmetik da so bewirkt.
Zudem habe ich mir noch eine Feuchtigkeitsmaske bestellt. 
Die Kneipp-Lippenpflegestifte finde ich allgemein sehr gut. Neuerdings haben die nun getönte Pflegestifte, von denen ich unbedingt einen haben wollte. 

Einen getönten Lippenpflegestift habe ich mir außerdem auch von Catrice bestellt. 
Der Liquid Lipstick machte einen ansprechenden Eindruck. Solche Produkte benutze ich generell sehr gerne.

In Zukunft möchte ich mich mal durch verschiedene Mascaras testen, nachdem ich jahrelang immer nur die gleichen nachgekauft habe. Daher habe ich nochmal 2 weitere bestellt.
Zudem habe ich mir noch 2 getönte Augenbrauenstifte gekauft, wie ich sie allgemein gerne benutze. Neu für mich ist der transparente Augenbrauenstift, welcher eher zum Fixieren geeignet ist. Normalerweise nutze ich dafür ein transparentes Gel, jedoch war ich gespannt, ob der Stift stattdessen vielleicht genau so gut funktioniert. Den habe ich bereits in Gebrauch und muss ganz ehrlich sagen, dass ich dann doch eher ein transparentes Gel bevorzuge...

Außerdem wollte ich diese 3 verschiedenen Puder mal testen. 

Primer und Fixing Sprays haben es mir irgendwie angetan - aus den Kategorien habe ich dieses Jahr schon einige gekauft. Nun durften nochmal jeweils 2 in den Warenkorb. Zudem habe ich mir mal eine BB-Creme bestellt. Foundation benutze ich seit Monaten nicht mehr, BB-Creme hingegen ab und zu schon. 
Dank Tik Tok habe ich mir mal wieder einen Creme-Contouring-Stick zugelegt. Dort sehe ich solche Produkte ständig. Eigentlich nutze ich nur Puder-Konturprodukte, aber warum nicht mal wieder ein Creme-Produkt testen? Ich hatte so einen Stift vor einigen Jahren mal, als Nyx so einen neu rausgebracht hat. Damals war ich damit nicht so zufrieden, aber sowas ändert sich ja mit der Zeit häufiger mal.


Kennt ihr etwas davon? Wie sehen eure Erfahrungen damit aus?
Welche Produkte hiervon sprechen euch an?


14.07.2021

Shein-Haul

*Werbung durch Markennennung/ Artikel selbst gekauft*

Heute zeige ich mal wieder ein paar neue Klamotten, die ich mir bei Shein bestellt habe. 
Genauer genommen sind es 2 Bestellungen gewesen. Bei der ersten waren neben Klamotten noch andere Dinge dabei - die Sachen habe ich bereits vor Kurzem gezeigt (*klick*). 

Die Sachen sind übrigens alle etwas zerknittert, was daran liegt, dass ich sie nach dem Auspacken erstmal wieder in einen Karton gestopft habe. 

1. Solche lockeren Blusen, die etwas schicker aussehen als T-Shirts, trage ich ganz gerne. Die lassen sich sowohl im Alltag gut tragen als auch z.B. zum Essengehen o.ä. Mir gefällt außerdem die Schnürung am Ausschnitt. Die Bluse habe ich auch erst in meinem letzten Outfitpost kombiniert gezeigt (*klick*). 

2. Bei dieser Bluse sprachen mich die Details am Ausschnitt und an den Ärmeln direkt an, zudem mag ich auch das Muster sehr gerne. 

3. Dies ist ein einfacheres T-Shirts, dessen Muster es mir mal wieder angetan hat. Solche Shirts kann ich immer gut gebrauchen. Was man hier nicht so gut erkennt, ist dass es am Ausschnitt etwas gezogen ist und an den Ärmeln sowie unten einen leicht gewellten Saum hat.

4. Ich liebe Batik einfach! Dieses Shirt ist sehr oversized geschnitten und könnte fast als kurzes Kleid durchgehen. Da weiß ich noch nicht so recht, ob ich das alltagstauglich kombiniert bekomme. Ansonsten eignet es sich sicherlich auch gut für zu Hause.

5. Streifen gehen einfach immer und da mir die Farben dieses Tops so gut gefielen, musste ich es einfach haben.

6. Pastellfarben sind gerade im Frühling und Sommer total mein Ding. In Pastellblau habe ich bisher jedoch nicht viel im Schrank. Bei diesem Top gefiel mir neben der Farbe der Schnitt mit der Schnürung vorne total gut. Solche kürzeren Tops trage ich an heißen Tagen sehr gerne zu luftigen Shorts.

7. Bei diesem Top gefielen mir das Muster und die Farben richtig gut. 

8. Grüntöne mag ich momentan allgemein total gerne, aber am liebsten ist mir immer noch ein helles Pastellgrün. 

9. Auch hier mochte ich die Farben und das Muster total gerne... Rosa Klamotten habe ich tatsächlich kaum im Schrank.

10. Dass ich bei Blümchenmuster schnell schwach werde, scheinen diejenigen, die meinen Blog schon länger lesen, zu wissen. Solche Crop Tops mag ich aber auch allgemein richtig gerne. 

11. Auch hier fand ich das Muster wieder toll. Auch das Shirt war erst im letzten Outfit-Post zu sehen (*klick*).

12. Dies ist ein einfaches Basic-T-Shirt mit einer aufgedruckten Rose. So einfache Shirts mit kleinen Details mag ich immer ganz gerne. 

13. So ein Shirt habe ich mir dann auch gleich nochmal in weiß mitbestellt... 

14. Ich mag die Details mit den Bändern oben richtig gerne! Ansonsten ist es ein enger anliegendes Top, was ich mir gut zu einer luftigeren Hose vorstellen kann.

15. Spitzendetails find ich schon seit Jahren toll. Dieses Shirt gefällt mir durch die Spitzenkante und den Ausschnitt total gut. 

16. Der Trend mit diesen Jacken hat es mir irgendwie angetan. Letzten Herbst habe ich mir bereits 2 gekauft und diese seitdem auch häufig getragen. Ich wollte aber nochmal eine in schwarz-weiß und wurde fündig. Farblich ist diese leichter zu kombinieren als meine anderen beiden.

17. Was ich mir eigentlich schon seit ein paar Jahren längst zugelegt haben wollte, ist ein camelfarbener Mantel. Der hier war stark reduziert und ich wollte es damit mal probieren. Für den Herbst kann ich ihn mir richtig gut vorstellen. Für Minusgrade wird er allerdings nicht warm genug sein, aber das erwarte ich von einem Shein-Mantel auch nicht. 

18. Diese Shorts gefiel mir richtig gut! Ich mag weiße Spitze gerade im Sommer extrem gerne, zudem mag ich es lieber, wenn Shorts luftig und locker geschnitten sind. 

19. So ähnlich war es auch mit dem Rock, da gefiel mir das Muster aus weißer Lochspitze auch total gut. Kürzere Röcke besitze ich irgendwie auch gar nicht, zumindest nicht für den Sommer, also wurde es mal Zeit.

20. Röcke mit Knopfleisten gefallen mir allgemein sehr gut und auch den Schnitt mit dem Band in der Taille sowie die Farben sagten mir hier zu.

21. Kleider trage ich im Sommer total gerne. Dieses Kleid lässt sich sowohl im Alltag tragen als auch zu etwas schickeren Anlässen. Ich habe es auf dem Tragebild übrigens verkehrtherum an, was mir jedoch erst nach dem Ausziehen aufgefallen ist.

22. Bei diesem Kleid hat mich das Muster mal wieder angesprochen und auch sonst hat es mir gefallen. Da weiß ich jedoch noch nicht so recht, wann ich es anziehen soll. An warmen Tagen würde ich es wegen der Ärmel nicht tragen und an kälteren nicht, weil es recht kurz ist. Vielleicht würde ich es anziehen, wenn ich mal abends zum Grillen eingeladen bin oder auf einen Geburtstag gehe. Mal sehen...

23. Dann habe ich mir noch einen Schlafanzug bestellt, den ich vom Muster total süß fand. Ich würde den aber gar nicht mal unbedingt nur zum Schlafen tragen. In die Stadt würde ich damit jetzt vielleicht nicht unbedingt gehen, aber ich stelle ihn mir auch ganz gut für den Garten vor.

Welche Kleidungsstücke hiervon gefallen euch am besten?