31.01.2018

Persönliche Fragen

Vanessa bekam mal wieder ein paar persönliche Fragen und eröffnete daraus direkt einen TAG. Ich hatte wieder das Glück, von ihr getaggt zu werden und werde meine vier Antworten daher direkt veröffentlichen. Vielen Dank für's Taggen! :)

Pulli: New Look, Hose: Gina Tricot, Schuhe: Stradivarius

1. Gibt es auch Tage, wo du in Jogginghose/Wohlfühlklamotten einfach nur zu Hause bist und ggf. Filme schaust oder bist du eher der Mensch, der täglich etwas Aktives machen muss?
Ich würde mal sagen, dass es bei mir eher gemischt ist. Sobald ich zu Hause bin, müssen die Alltagsklamotten weg und Jogginghose und Co. her. Wenn ich zu Hause bin, kümmere ich mich meist um irgendwas im Haushalt oder den Blog. Und da ist es einfach am gemütlichsten mit bequemer Kleidung. Zwar trage ich auch sonst nichts Unbequemes, aber in was Altem, Schlabbrigen fühle ich mich zu Hause viel wohler als in Jeans und Co. Vor allem Schmuck nervt mich da. Nichtsdestotrotz würde ich schon sagen, dass ich eher zur aktiveren Sorte gehöre. Ich habe immer eine To-Do-List herumliegen und schaue, was als nächstes abgearbeitet werden kann. Sobald ich mal versuche, etwas zu entspannen, habe ich direkt wieder irgendwas im Kopf, was ich noch erledigen muss, sodass ich z.B. gar nicht die Ruhe zum Lesen, Filmegucken etc. finden würde. Ich bin aber kein Mensch, der von morgens bis abends nur unterwegs ist und außerhalb des Hauses alles Mögliche erledigt. An meinen Arbeitstagen kümmere ich mich dann, wie gesagt, gerne noch um Haushalt, Blog etc., eben Dinge, die zu Hause anfallen.
Sicher gibt es produktivere Tage und weniger produktive - mal hake ich eins nach dem anderen ab, mal hingegen schaffe ich absolut gar nichts. Bei Letzterem gelingt es mir dann aber auch nicht, einfach mal nur nichts zu tun, habe dann sofort ein schlechtes Gewissen. 

2. In welches Land würdest du auswandern, außer Deutschland, und warum?
Um ehrlich zu sein, könnte ich es mir überhaupt nicht vorstellen, in einem anderen Land zu leben. So, wie es ist, bin ich schon sehr zufrieden, sodass ich den Gedanken ans Auswandern noch nie hatte. Ich bin eh kein Freund von großen Veränderungen... Wenn ich hier weg müsste, dann würde ich vielleicht nach Österreich oder so gehen, zumindest wäre die Umstellung da jetzt nicht ganz so riesig, zumindest was die Sprache etc. anbelangt. 
Das soll jetzt natürlich nicht heißen, dass mich andere Länder gar nicht interessieren, ganz im Gegenteil. Ich möchte noch viel von der Welt sehen, aber das eben eher in Form von Urlaub. 

3. Wie lange brauchst du, um dich morgens hübsch zu machen?
Im Alltag sind es im Schnitt so fünf Minuten. In letzter Zeit nutze ich eh nicht mehr so viel Schminke, wobei ich auch minimal stärker geschminkt kaum länger gebraucht habe. Was ich so täglich immer nutze, ist Puder, Lidschatten, Mascara, Konturpuder und ich mache meine Augenbrauen. Was mal dabei ist und mal nicht, sind Foundation, Highlighter, Rouge, Lippenstift.
Generell war ich aber noch nie ein Mensch, der ewig für's Schminken gebraucht hatte, so habe ich noch nie verstanden, wenn mir Leute erzählt haben, 30min oder länger dafür zu brauchen. Wenn ich wirklich mal alles draufklatsche mit Eyeliner, falschen Wimpern, Primer und was es sonst noch so alles gibt, brauche ich auch nie länger als 10min. 

4. Glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick?
Nicht wirklich. Ich kann da aber auch nur aus meinen eigenen Erfahrungen sprechen, und da kam dies eben noch nie vor. Wenn mir jemand optisch sofort gefällt, bedeutet es ja noch lange nicht, dass auch der Rest stimmt. Bei all meinen Beziehungen war es immer so, dass mir meine Partner anfangs so gut wie gar nicht aufgefallen sind, daraus entwickelte sich immer erst mit der Zeit was. 


Auch mich würde interessieren, wie ihr die Antworten beantwortet hättet!
Vielleicht habt ihr ja auch einen Blog und mögt euch dem TAG anschließen :)



Kommentare:

  1. Sehr interessant! Wenn ich auswandern würde, dann nach Spanien. ich habe dort ja bereits schon ein halbes Jahr studiert und liebe das Land und die Leute einfach!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Antworten :) ich glaube auch nicht an Liebe auf den ersten Blick auch wenn ich hätte schwören können , sie schon erlebt zu haben.

    Alles liebe www.bohemianloverbabe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Wer weiß, vielleicht geht es mir ja irgendwann auch mal so :D

      Löschen
  3. I like your sweater, big hello from Portugal!!!
    xoxo

    marisascloset.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein schöner Tag, hat voll viel Spaß gemacht deine Antworten durchzulesen :) Ich kann es mir übrigens auch nicht vorstellen auszuwandern, bin in Deutschland sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Lese mir sowas bei anderen auch immer sehr gerne durch :)

      Löschen
  5. Ein schöner Tag! Ich kann auch nur schwer einen ganzen Tag nichts tun, wenigstens etwas bloggen und Geigeüben muss einfach drin sein =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Schön zu wissen, dass es auch anderen so geht :) Ist immer ein doofes Gefühl, am Ende eines Tages nicht zu haben, was man geschafft hat...

      Löschen
  6. Danke fürs mitmachen, hat Spass gemacht zu lesen ❤️

    AntwortenLöschen
  7. Wie toll das du bei Vanessas TAG mitgemacht hast :) Ich bin mur sicher du findest eines Tages eine Person bei der es sozusagen Liebe auf den ersten Blick ist ;) ❤️

    AntwortenLöschen