19.10.2017

TAG: Ziele und Wünsche

Die liebe Selin von Bohemian Lover Babe hat mich getaggt, worüber ich mich sehr freue und weswegen ich direkt nach Erfahren der Nachricht darüber in die Tasten haue! Auch hier nochmal ein dickes Danke an dich, Sel! :)


1. Hattest du mal einen riesigen Wunsch, der tatsächlich in Erfüllung ging? Falls ja, welcher?
Insgesamt würde ich mal sagen, dass schon viele meiner Wünsche in Erfüllung gegangen sind. Ob sie nun wirklich 'riesig' sind, ist sicherlich relativ, aber wenn ich an meine frühere Kindheit zurückdenke, war es immer mein größter Wunsch, mal ein eigenes Pferd zu besitzen, welcher dann auch in Erfüllung ging. Ansonsten denke ich da so daran zurück, meine Ausbildung mit einem sehr guten Schnitt zu beenden und anschließend einen tollen Job zu bekommen, was ebenfalls wahr wurde und für mich durchaus eine größere Sache war. Natürlich gehören dann auch Dinge wie Urlaub oder auch einige Anschaffungen dazu, die ich als (nicht selbstverständlich) in Erfüllung gegangene Wünsche bezeichne.

2. Hast du jemand anderen mal einen Wunsch erfüllt? Falls ja, welchen?
Sicherlich, auch wenn es sich hier auf Kleinigkeiten beruht, was wirklich Großes fällt mir da nicht ein. Ich denke da eher an Geschenke oder Gesten. Aber die kleinen Dinge sind ja manchmal auch ganz erfreulich.

3. Welche Ziele hast du dir für das Jahr 2018 gesetzt?
Bisher habe ich mich mit dem Gedanken noch so gut wie gar nicht befasst. Irgendwie kommt es mir aber auch nicht so vor, als hätten wir in knapp zwei Monaten schon wieder ein neues Jahr... Auf jeden Fall möchte ich im kommenden Jahr mehr für mich tun, als es die letzten Jahre der Fall war. So möchte ich einiges angehen, das ich seit Jahren nicht wirklich zustande gebracht habe, was aber längst fällig ist. Ansonsten habe ich keine großartigen Ziele, wobei ein netter Urlaub nicht verkehrt wäre, der aber Teil des ersten Ziels wäre, denke ich.

4. Hattest du mal einen Wunsch, den du heute sogar lächerlich findest?
Schon... Als erstes fiel mir da direkt ein, dass ich mir unbedingt die Brüste machen lassen wollte, als ich ca. 13-15 war. Heutzutage bin ich sogar sehr zufrieden mit meiner Oberweite, obwohl sie sich seitdem kaum verändert hat.

5. Auch du hattest bestimmt mal eine Vorstellung davon, wie du als erwachsene Frau sein möchtest. Bist du zu dieser Person geworden? 
Die Vorstellung gab es durchaus, aber die Person bin ich definitiv nicht geworden. Gehe ich mal von meinem Ich mit ca. 12 bis 16 Jahren aus - zu der Zeit sah ich mich als junge, erwachsene Frau als Mutter, verheiratet, unabhängig, eventuell gar selbstständig im Berufsleben und bereits im eigenen Haus lebend. Und nun? Bin ich Mitte 20, (zufriedener) Single und kann mir im Leben nicht vorstellen, ein Kind zu bekommen oder mich jetzt schon um ein eigenes Haus zu kümmern. Einzig und allein beruflich hat es so halbwegs hingehauen, auch wenn ich weder selbstständig bin noch in dem Bereich arbeite, den ich vor rund 10 Jahren vielleicht mal angedacht habe. Früher dachte ich, in meinem Alter wesentlich reifer und einfach 'erwachsener' zu sein, dabei fühle ich mich heutzutage durchaus nochmal wie ein Teenager oder zumindest wie um die 20 herum. Die Verpflichtungen sind zwar andere geworden, sicherlich bin ich auch irgendwo 'erwachsen', aber wenn ich daran denke, in absehbarer Zeit die 30 zu knacken, kommt es mir einfach komisch vor... Es ist einfach ein anderes Gefühl, als ich vermutete.


Ich tagge niemand Bestimmten, dafür alle, die Lust daran haben, die Fragen zu beantworten! 


Kommentare:

  1. Wie lieb, dass du mitgemacht hast! Das sind wirklich wundervolle Antworten. Ich finde die Frau, die du geworden bist, wundervoll. Single & Selbstbewusst ist schon lange das neue verheiratet. Damals gab es ganz andere Ansichten, die heute zum Glück längst überholt sind.

    Alles Liebe www.bohemianloverbabe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken, gern geschehen :) Oh danke, wie lieb von dir :)

      Löschen
  2. Ich glaube uns ging es allen so, dass wir mit 16 genaue Vorstellungen hatten, wo wir mit knapp 25-30 sein werden. Ich denke, die wenigsten haben das Bild von damals umgesetzt. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, in der Zeit dazwischen passiert dann einfach so viel, dass man am Ende doch ganz woanders steht...

      Löschen
  3. War soo spannend zu lesen, hat sich Selin tolle Fragen ausgedacht 😊👍🏻 Ich werde morgen mitmachen und mich freuen, wenn du vorbeischaust. Wow ein Pferd ist echt ein grosser, schöner Wunsch. 😍 Ach Süsse, ich wollte auch früh heiraten und Kinder bekommen. War aber auch bis vor einem halben Jahr single. Wünsche dir genau den Partner, den du dir wünschst ❤️ Und bis dahin machst du ja alles richtig: du arbeitest an dir. Habe ich auch gemacht 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Fragen waren echt gut. Werde mir deinen Post auch definitiv ansehen :) Wie lieb von dir, danke! ❤️

      Löschen
  4. Super das du auch bei Selins TAG mitgemacht hast Liebes :) Das sind erfrischend ehrliche Antworten und ich freue mich das du dir schon einige Träume erfüllen konntest 😊

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem eigenen Pferd finde ich total schön *_*
    Meine Brüste wollte und will ich mir immer noch machen lassen, aber momentan brauche ich das nicht. Da sie groß genung sind mit der Milch drinnen haha xD

    Dankeschön meine Liebe :* <33

    AntwortenLöschen