22.05.2017

Sanicare Box 'Fit und schlank!'

Ich hatte das Glück und durfte die Sanicare Box kostenlos testen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Bei der Box handelt es sich, ähnlich wie man es schon kennt, wieder um ein kleines 'Überraschungspaket' mit 6 verschiedenen Produkten und ein paar Proben aus der Apotheke. Alle drei Monate erscheint diese Box neu zu einem anderen Thema, dieses Mal dreht sich der Inhalt um das Abnehmen.

Beworben habe ich mich auf die Box aus dem Grund, da ich Produkte aus der Apotheke immer sehr interessant finde - vor allem Kosmetik bzw. Pflege finde ich interessant, aber auch Nahrungsergänzungsmittel und den ganzen Kram.
Optisch sprach mich die Box total an, auch die eignet sich wieder gut für die Aufbewahrung von Kleinkram.

Als ich die Box öffnete, war ich zunächst erstaunt darüber, wie voll sie doch war. Natürlich musste ich direkt mal nachsehen, was enthalten war. Bis jetzt habe ich zwar noch nicht alles testen können, aber einen Eindruck wollte ich gerne zeitnah nach Eintreffen der Box verschaffen. Interessiert es euch, wenn ich geleerte Dinge davon auch in meinen 'Aufgebraucht'-Posts vorstelle?

Auch gut fand ich das Thema dieser Box, das Abnehmen ist nämlich eine Sache, die ich schon viel zu lange vor mir herschiebe...

Die Basica 'Direkt Mikroperlen' (15,20€ für 30 x 2,8g) klingt für mich sehr interessant. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus basischen Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen, welche Säure neutralisieren und für Energie und neuen Schwung sorgen soll. 
Wie mein Säure-Basen-Gleichgewicht nun wirklich aussieht, weiß ich nicht, allerdings habe ich in letzter Zeit mit starker Müdigkeit und Erschöpfung zu tun, wogen das Produkt auch helfen soll. 
Praktisch finde ich, dass es Pulver ist, das ohne Wasser einzunehmen ist. 

 Das Buch "Effektiv abnehmen" von Dr. Andrea Sahler (5,95€) muss ich unbedingt mal durchlesen. Dies handelt von Tipps und Tricks, um die persönliche Wunschfigur zu erreichen. Insgesamt zielt es darauf ab, dass man lernt, Gedanken und Gefühle besser zu steiern, bewusster zu genießen und mit weniger Gewicht neue Lebensqualität zu erleben - hört sich gut an, wie ich finde!

Dann war noch das Bionorm BMI-Maßband (5,29€) in der Box enthalten, worunter ich mir zunächst gar nichts vorstellen konnte. Genauer genommen rechnet man hierfür ganz normal den BMI aus, der uns sicherlich allen geläufig ist (und meine Meinung nach auch nur ein grober Richtwert ist und daher nicht extrem viel aussagen muss), das Band ist einfach für den Taillenumfang gedacht. Es gibt eine Seite für Frauen und eine für Männer - es sind verschiedene Bereiche in unterschiedlichen Farben eingefäbrt - grün z.B. bedeutet, dass das Bauchfett im gesunden Bereich liegt, bei orange ist der Bauchumfang etwas zu groß, rot bedeutet zu viel Bauchfett. Ganz nett, das Ding, aber ich denke mal, dass man es auch nicht unbedingt braucht und im Internet gut nachlesen kann, ob man zu viel Umfang hat oder nicht.

Des Weiteren waren die DHU Silicea Pentarkan-Tabletten (12,95€ für 80 Stück) enthalten, welche bei Bindegewebsschwäche eingenommen werden. Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Ich werde die Tabletten nun einfach mal regelmäßig einnehmen und sehen, was passiert, auch wenn ich davon jetzt nicht allzu viel erwarte.

Sehr gespannt bin ich auch auf das Frei Öl 'Figuröl' (17,40€ für 125ml), welches straffen, glätten, Cellulite und Problemzonen festigen soll. Klar wird ein solches Produkt keine Wunder bewirken, als Unterstützung nutze ich sowas aber immer sehr gerne. Ein Öl hatte ich bisher allerdings noch nicht. Gut finde ich hier auch, dass die Inhaltsstoffe vertretbar sind und dass es generell auch gut für trockene Haut ist. Daher wird es mich dann wohl eher über den Winter begleiten, im Sommer mag ich leichtere Konsistenzen nämlich lieber. Vom Geruch her ist es eher medizinisch, was mir aber recht gut gefällt.

Dieses Produkt hat jetzt weniger mit dem Abnehmen zu tun, dafür fand ich es als Abwechslung zum Rest auch nicht schlecht. Es ist das Parfüm 'Jardin de vie rose' von Weleda (19,95€ für 50ml). Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass es von denen auch Parfüm gibt. Es ist halt dieser typische Weleda-Wildrosenduft, den man vermutlich entweder liebt oder überhaupt nicht mag. Ich persönlich bin jetzt nicht so der Freund davon und denke daher mal, dass ich das Parfüm verschenken werde.

Nun komme ich mal zum Rest, und zwar den Goodies. Dafür, dass sie nur als kleine Extras dienen, war ich recht erstaunt, worum es sich dabei doch handelt.
Darin war u.a. das Body Control 'Diätpulver Vanille' enthalten, was ich auch gerne mal ausprobieren möchte. Als kompletten Mahlzeiten-Ersatz werde ich es nicht nutzen, aber wenn ich zwischendurch mal, gerade jetzt an wärmeren Tagen, einfach nicht viel Hunger habe, könnte ich mir das Pulver dann doch gut vorstellen.
Zudem waren Sachets der Ensbona 'Teufelssalbe heiß/heiß' enthalten, das eine wärmt und das andere kühlt. Das wärmende wird bei Verspannungen, Kälteempfinden etc. angewendet, was ich gut gebrauchen kann, da ich gerade im Nackenbereich häufig mit Verspannungen zu tun habe. Das kühlende hingegen erfrischt und wird bei Ermüdung oder nach körperlicher Anstrengung empfohlen.
Auch war ein weiteres Pulver enthalten, und zwar das Hansepharm 'Power Eiweiß Plus Schoko-Pulver'. Hier steht jetzt gar nicht drauf, ob es ein Mahlzeitenersatz sein soll oder nicht, aber ich werde es ähnlich anwenden wie das andere Pulver auch.
Produkte von der Marke hatte ich schon aus dem kosmetischen Bereich und war zufrieden damit, nun habe ich aber auch das Luvos 'Heilerde Imutox Granulat' zum Testen, welches ich mir sonst wahrscheinlich nicht gekauft hätte. Interessant finde ich es schon, da es zur Körperentgiftung dient. Lebensmittelunverträglichkeiten habe ich zwar keine, wofür es eben auch geeignet ist, aber allgemein soll durch das Entgiften ein besseres Wohlbefinden, Abwehrbereitschaft und Vitalität des gesamten Organismus gefördert werden, was auch gut klingt und nicht schaden kann, wenn man es mal ausprobiert.
Die letzte Probe ist das Verla 'Magnesium 300 Orange Granulat', was für die Funktion der Nerven, Muskeln, für den Energiestoffwechsel, Elektrolythaushalt und die geistige Leistung benötigt wird. Es soll zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung beitragen, was gerade für mich sehr ansprechend ist, da ich damit viel zu kämpfen habe. Auch habe ich zeitweise Probleme mit Wadenkrämpfen, wogegen mir auch Magnesium empfohlen wurde.

Zu guter Letzt lag noch die Broschüre 'Das Basica Diätkonzept: Säureabbau fördert das Abnehmen', was ich bisher noch nicht durchgeblättert habe. Aber mal sehen, vielleicht bringt es ja ein paar für mich neue Erkenntnisse...

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Inhalt der Box! Fast alle Produkte sprechen mich an, auch hat die Box einen recht hohen Wert. Was sagt ihr zu der Box?


Die Sanicare Box wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Mich würde deine Meinung zu den Produkten, sobald du dir eine bilden konntest, sehr interessieren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar, dann werde ich sie vorstellen :)

      Löschen