17.05.2017

Beauty-Favoriten der letzten Zeit

In den letzten Wochen und Monaten habe ich wieder einige tolle Produkte entdeckt, welche ich heute gerne vorstellen möchte. Sicherlich hatte ich weitere gute Produkte, nur muss ein Favorit für mich mehr können, als einfach 'nur' gut sein. Vieles, das ich kaufe, verwende ich ganz gerne - wenn es dann leer ist, wechsle ich dann aber gerne wieder zu etwas Anderem, so ist es gerade bei Duschgel, Shampoo, Bodylotion etc. Um in die Favoriten zu kommen, muss ich mir bei einem Produkt sicher sein, dass ich es auch auf längere Zeit gerne verwenden werde oder es sogar nachkaufe.

Deshalb zeige ich Favoriten auch etwa nur drei- bis viermal im Jahr. Monatlich hätte ich da einfach selten was zusammen, von dem ich durch und durch überzeugt bin. Und jeden Monat die gleichen Dinge zu zeigen, macht ja nun auch keinen Sinn.

Absolut begeistert bin ich von der Sleek 'Highlighting Palette Solstice'. Die habe ich zum Geburtstag bekommen, seitdem liebe ich sie einfach nur. Im Grunde genommen war ich nie eine allzu große Highlighter-Fanatikerin. Lange Zeit haben mich diese schimmernden Produkte total kalt gelassen. Ich hatte zwar welche in meinem Besitz, aber regelmäßig verwende ich Highlighter erst seit gut einem Jahr. Bisher war ich mit meinen auch zufrieden - sie gaben schon Schimmer ab, hierzu ist es jedoch kein Vergleich.
Enthalten sind vier Farben, davon ein Cremehighlighter und zwei Puderhighlighter. Alle sind recht intensiv, wobei der gelbliche Ton unten links noch am dezentesten ist. Den nutze ich ganz gerne im Alltag. Die anderen beiden Puderhighlighter sind ziemlich intensiv - beim ersten Mal hatte ich direkt viel zu viel Produkt im Gesicht - die nutze ich dann lieber zum Weggehen, zur Arbeit und Co. ist mir das too much. Den Cremehighlighter verwende ich ganz gerne im Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue. Die Highlighter halten alle super auf der Haut und sind auch Stunden später noch genau so gut sichtbar.

Ähnlich wie mit Higlightern ging es mir immer mit Color Correcting. Dieses wende ich nämlich erst seit einigen Monaten an, seitdem man um dieses Thema aber auch nicht mehr herum kommt, wenn man sich die neuen Produkte in den Drogerien ansieht. Inzwischen habe ich auch ein paar Produkte aus diesem Bereich, in diesem Post möchte ich mich jedoch gerne den Essence 'Color Correcting Concealern' widmen, und zwar habe ich mir den in grün und rosa zugelegt, da mich diese Farben am meisten ansprachen.
Vorweg ist zu sagen, dass alle, die was stark Deckendes suchen, hier falsch sind und direkt weiterscrollen können. Von einer starken Pigmentierung oder guten Deckkraft kann man halt einfach nicht sprechen. Jetzt wundert es vielleicht die ein oder andere, was die Produkte dann in diesem Post zu suchen haben...
Beginnen werde ich mal mit dem grünen. Zum Abdecken von roten, auffälligen Pickeln ist das definitiv nichts, aber davon habe ich auch nur extrem selten mal einen. Viel mehr habe ich mit flächigen leichten Rötungen auf Wangen und Nase zu tun, wo der grüne Concealer gute Abhilfe schafft. Den trage ich mit dem Applikator dann einfach auf besagten Flächen auf und arbeite das Produkt dann mit einem Schwämmchen ein. Zurück bleibt keine grüne Farbe. Allerdings werden die Rötungen damit super kaschiert. Vor allem an Tagen, an denen ich keine Foundation trage, aber trotzdem keine rötlichen Stellen im Gesicht haben will, finde ich ihn sehr praktisch. Da kann man einfach mit einem transparenten Puder zum Fixieren drübergehen, und man sieht absolut nicht, dass da mir grüner Farbe experimentiert wurde.
Die rosa Variante habe ich für leicht bläuliche Augenschatten gekauft. Im Prinzip habe ich keine sonderlich starken Augenringe, eher unter dem Innenwinkel einen leicht blauen Schimmer. Concealer nutze ich im Alltag meist gar nicht. Trotzdem kaschiere ich besagte Schatten ganz gerne, dafür finde ich diesen Concealer ganz praktisch. Auch er gibt ähnlich wenig Farbe ab, für mich reicht es aber vollkommen, sodass die Schatten darunter kaum noch zum Vorschein kommen. Für starke Augenringe ist aber auch das kein Produkt. Gut finde ich, dass er sich gut mit meiner Haut verbindet und keine trockenen Stellen betont.

Seitdem die Urban Decay 'Naked Basics 2' bei mir ist, nutze ich sie ständig, genauer genommen ist sie meine perfekte Alltags-Palette geworden. Ich habe bereits die erste davon, die zweite gefällt mir allerdings noch besser. Die Farben sind etwas krümelig, jedoch hält es sich in Grenzen, auf alle Fälle bröselt da nichts durchs Gesicht beim Auftragen. Was ich daran so toll finde, ist die Tatsache, dass ich für mein Alltags-AMU jede Farbe mit einbauen kann. Lediglich den ganz dunklen Ton rechts nutze ich seltener, den verwende ich gerne als Lidstrichersatz.
Ansonsten nutze ich den 3.Ton von links für die Lidfalte und verblende dies dann direkt. Weiter geht es mit dem ganz hellen Ton - der einzige, der minimal bis kaum wahrnehmbar schimmert, alle anderen sind matt - den ich auf dem beweglichen Lid auftrage. Der 4. Ton von links wird unter dem unteren Wimpernkranz aufgetragen, den dunkelbrauen (2. von rechts) nutze ich für den äußeren Winkel und den äußeren Teil der Lidfalte. Mit dem zweithellsten Ton verblende ich dann alles nochmal gründlich, da ich diesen solo nicht ganz so brauchbar finde, da man von der Farbe bei mir einfach nichts sieht.
Ich habe mittlerweile zwar recht viele Paletten und liebe sie alle, aber diese ist mein Liebling von allen.


Nachdem ich nun schon lange die Pomade nutze, musste auch mal etwas Neues her, und zwar das Nyx 'Eyebrow Gel'. Gut, so neu ist es gar nicht mehr, ich habe es bestimmt auch schon ein halbes Jahr. Im Alltag nutze ich weiterhin die Pomade, aber wenn ich abends unterwegs bin oder generell etwas Besseres vorhabe, kommt dieses Gel zum Einsatz.
Es ist auf alle Fälle super ergiebig, eine kleine Menge genügt für beide Brauen. Auftragen tu ich es mit einem Geleyelinerpinsel.
Empfehlen würde ich es eher Leuten, die schon geübt im Ausmalen von Augenbrauen sind, man muss damit schon recht präzise sein. Jegliches Übermalen o.ä. lässt sich dann nämlich nur noch sehr schwer korrigieren. Gleichzeitig aber hält es somit auch extrem gut. Es soll wasserfest sein, und starke Regenschauer hat es gut überlebt. Auch sonst verblasst da im Laufe der Stunden nichts. Ich bin einfach nur begeistert!

Der Hype um Liquid Lipsticks besteht ja nun auch schon etwas länger. Oft habe ich mir Blogposts darüber durchgelesen und war durchaus interessiert, jedoch habe ich mir dann doch nie welche gekauft. Ich hatte einfach Bedenken, dass sie sich unschön absetzen, fleckig werden, es nach dem Essen/Trinken unschöne Ränder gibt, abbröckeln usw. Bestimmt gibt es auch welche, die das (alles gleichzeitig) können. Bei den Nyx 'Lingerie' Liquid Lipsticks habe ich die Probleme jedoch überhaupt nicht.
Wenn ich etwas Langanhaltendes tragen wollte, griff ich die letzten Jahre eigentlich immer zu den matten MAC-Lippenstiften, da ich damit noch die beste Erfahrung bisher gemacht habe. Seitdem ich diese Liquid Lipsticks habe, interessieren mich matte MAC-Lippenstifte kaum noch. Ich mag sie nach wie vor, aber es gibt halt doch bessere Produkte. Die Haltbarkeit bei den Liquid Lipsticks finde ich nämlich wirklich super - Essen, Trinken und Küssen ist kein Problem. Auch verblassen sie nicht nach ein paar Stunden oder setzen sich komisch ab.
Ich habe die Farben '02', '06' und '08', gerne würde ich mir auch noch weitere davon zulegen. Insgesamt spricht mich die Farbauswahl da nämlich sehr an, ich mag diese Nude-Töne eh lieber.
Anfangs dachte ich halt auch, dass sie trockene Lippen oder Fältchen total betonen würden - auch hier wurde ich positiv überrascht. Klar sollten die Lippen nicht extrem kaputt und zerfetzt sein, aber bei einer normalen Trockenheit, mit der ich zu tun habe, ist es kein Problem. Eher kaschieren sie leichte Problemstellen noch, wie ich finde. Obwohl sie sich auf den Lippen eher trocken anfühlen, habe ich nicht das Gefühl, dass sie meine Lippen austrocknen.
Welche Liquid Lipsticks könnt ihr denn empfehlen/welche nicht?

Die ganzen letzten Jahre war ich ziemlich verrückt nach Nagellacken von Essie. Die fand ich vom Auftrag und der Haltbarkeit überwiegend sehr überzeugend. Nun habe ich aber neue Favoriten, und zwar die Nagellacke von Trend it up.
Es geht mir jetzt gar nicht um spezielle Farben (obwohl man meine Vorliebe wohl deutlich erkennt), sondern eher allgemein um die Lacke. Lediglich ein LE-Lack hat einen schmaleren Pinsel, alle anderen kommen mit einem breiten Pinsel daher, womit ich extrem gut klarkomme. Ich finde den Auftrag damit viel einfacher und schneller.
Von der Deckkraft fand ich sie bisher auch alle ganz gut, spätestens mit zwei Schichten ist alles perfekt deckend. Besonders überzeugt hat mich aber auch die lange Haltbarkeit, der hält bei mir trotz Putzen etc. meistens eine gute Woche. Klar mag ich Essie nach wie vor, nur kann Trend it up da meiner Meinung nach einfach gut mithalten.
Nagellack ist aber scheinbar wie Mascara etc. eine individuelle Sache - der eine kommt mit der Marke gut klar, der nächste mit einer anderen. Alle werden da nie auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Anfangs habe ich nämlich auch gehört, dass viele maßlos von der Haltbarkeit von Trend it up enttäuscht sind, weswegen ich zunächst auch einen Bogen darum gemacht habe. Als ich dann selbst meine Erfahrungen damit gemacht habe, war ich sehr froh, dass ich mich dem nicht anschließen musste.

Dass der Bilou-Duschschaum 'Slushy Apple' tatsächlich mal in einem Favoriten-Post zu sehen sein wird, dachte ich beim Kauf absolut nicht. Wie ihr wisst, mag ich Duschschaum total gerne, aber wie auch oben erwähnt, brauche ich unter der Dusche einfach Abwechslung und kaufe ein Produkt selten öfter als einmal.
Generell ist zu sagen, dass ich Duschschaum von Bilou bisher eher durchschnittlich fand. Den Schaum an sich mochte ich bei allen Sorten, die ich bisher getestet habe, total gerne, da er schön fluffig und cremig ist, gut reinigt und nicht zu aggressiv erscheint. Soweit mag ich die Produkte echt gerne, nur stand ich mit manchen Geruchsrichtungen auf Kriegsfuß. Einige fand ich ganz gut, aber bisher war keiner dabei, bei dem ich es super ärgerlich fand, als er leer wurde oder aus dem Sortiment ging. Andere fand ich persönlich einfach zu künstlich und unangenehm unter der Dusche.
Hier bin ich vom Duft aber total angetan! Dass er nicht künstlich ist, kann ich nicht sagen, es ist halt schon so ein etwas künstlicher Apfel-Duft, welcher mir aber einfach sehr gut gefällt. Er erinnert mich total an ein Shampoo von Gard, das ich vor rund 15 Jahren total gerne mochte. Das hat meine Mutter immer gekauft, und ich fand es super schade, als es dann irgendwann nicht mehr zu kaufen gab. Ich bin auf alle Fälle sehr zufrieden und würde ihn mir nachkaufen, vor allem würde ich mir Back-ups kaufen, wenn er mal aus dem Sortiment geht.


Welches sind eure aktuellen Favoriten?
Kennt ihr eins der Produkte - wenn ja, wie ist eure Meinung dazu?


Kommentare:

  1. Great post, Dear! ♥

    Soslu Badem by Dilek

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Favoriten! NYX hat tolle Sachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Oh ja, eine ganz tolle Marke mit sooo viel Auswahl! :)

      Löschen
  3. Die Nagellacke von Trend it up finde ich auch super :) Du hast echt schöne Farben!! Den Duschschaum von Bilou muss ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Die passen wenigstens zu allem (bis auf das Rot) :)

      Löschen
  4. Tolle Favoriten (:, von trend it up habe ich auh zwei Nagellacke, die ich ganz gern lackiere. Die Sleek 'Highlighting Palette Solstice' sieht ja super aus *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Beitrag und so tolle Produkte die Nagellacke haben eine tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
  6. Um die Palette beneide ich dich, die möchte ich nämlich auch schon lange haben !
    Und NYX hat sowieso immer richtig geniale Sachen :)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, also die Paletten sind so schön. Aber beim Anblick der Nagellack schlägt mein Herz gleich etwas schneller. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag :)

      Löschen
  8. Den Duschschaum von Filou muss ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Favoriten! Die Palette ist sooooo schön. *-*
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen