23.04.2017

Mal wieder ein Look...

Da ich letztens mal Bilder meines Looks gemacht habe, dachte ich, könnte ich ihn auch hier mal zeigen. Gerade meine AMUs sind ja immer recht ähnlich aufgebaut, daher macht es eigentlich eher weniger Sinn, häufiger mal welche zu posten, aber ich hatte mal Lust auf ein kleines Update. Im Prinzip habe ich auch grundsätzlich so meine Routine, in der die Abweichungen eher gering sind. Lediglich die Produkte an sich variieren, so greife ich mal zu verschiedenen Foundations, Lippenstiften und Co.

Für den Alltag lasse ich lediglich den Lidstrich meistens weg, verwende weniger auffällige Farben und male meine Augenbrauen natürlicher nach. Das Make-up, das ich heute zeige, ist eher eins, das ich abends trage. Hier hatte ich aber auch tagsüber mal Lust auf das volle Programm. Sogar falsche Wimpern habe ich mal wieder angeklebt, was ich schon seit Monaten nicht mehr getan habe, den Schritt spare ich mir normalerweise gerne für wirklich besondere Anlässe auf.


Auch wenn ich eigentlich erst mit der Grundierung meines Gesichts anfange, beginne ich in diesem Post einfach mal mit dem Augen-Make-up.
Nach wie vor gebe ich da immer erst einen nicht zu dunklen und nicht zu hellen Ton in die Lidfalte, verblende dies, trage den auch am unteren Wimpernkranz auf und nehme anschließend einen hellen, gerne auch etwas schimmernden Ton auf das bewegliche Lid. Ins äußere V kommt dann noch etwas Dunkleres, überwiegend auch eher in matt. Wie gesagt, halte ich mich tagsüber etwas mehr zurück und verwende da meistens eher matte Farben, sonst experimentiere ich da aber auch gerne herum. Wie das aber nun so ist, ist es recht egal, welche Farben ich nehme, das Ergebnis ist eh immer fast das Gleiche.

Hierfür habe ich die Makeup Revolution 'Ultra Eyeshadows'-Palette verwendet, nach dem ich die P2 'Perfect Eyes'-Base aufgetragen habe. Begonnen habe ich auch hier wieder mit der mittleren, matten Nuance für die Lidfalte und den unteren Wimpernkranz. Hier habe ich sogar mal zu einem für meine Verhältnisse recht warmen Farbton gegriffen. Lieber mag ich es insgesamt ja etwas aschiger, so warme AMUs lassen mich schnell krank aussehen bzw. benötgen dann gut Mascara und einen Lidstrich. Auf dem Foto wirkt es jetzt insgesamt eher etwas kühler, da die Farben nicht ganz realistisch rüberkommen, das zweite Bild von oben zeigt es dann schon etwas besser. Insgesamt sollte etwas etwas ins Weinrote/Beerige gehen, da ich den Tag auch meine Kleidung in den Tönen hielt.
Auch ins äußere V kam zunächst ein matter dunkelbrauner Ton, auf das bewegliche Lid ein heller schimmernder Lidschatten. In der Lidfalte und im äußeren V habe ich dann noch mit einem Weinrot-Beerenton mit leichtem Schimmer nachgeholfen, alles wurde dann im Anschluss verblendet.

Nun folgte der Manhatten 'Eyemazing'-Eyeliner, mit dem ich mir einen Lidstrich gezogen habe. Meine Wimpern habe ich dann mit einer Wimpernzange gebogen, danach habe ich eine Schicht der Catrice 'Glam & Doll'-Mascara in der wasserfesten Version aufgetragen, damit der Schwung auch hält. Anschließend kamen künstliche Wimpern ins Spiel, da habe ich die Ardell 'Demi Wispies' verwendet. Von denen habe ich noch ein Stück abgeschnitten, dann komme ich damit etwas besser zurecht und finde auch das Ergebnis etwas natürlicher. Bin aber kein Profi im Anbringen von Wimpern und war froh, dass sie wenigstens dort saßen, wo sie hingehörten. Zu guter Letzt habe ich noch eine weitere Schicht Mascara aufgetragen.

Für die Augenbrauen nutze ich super gerne das Nyx 'Eyebrow Gel', wenn es mal etwas mehr sein darf. Dieses ist super ergiebig, mit einem schmalen Pinsel lässt sich da auch gut arbeiten, vor allem hält es wirklich bombenfest.


Bevor ich das AMU geschminkt habe, habe ich mein Gesicht mit der Maybelline 'Fit me'-Foundation grundiert. Dafür nehme ich immer ein Schwämmchen. Als Concealer habe ich einen Farbton aus der Zoeva 'Concealer Spectrum'-Palette genommen, mit dem habe ich etwas dunklere Schatten im inneren Augenwinkel abgedeckt. Gesettet habe ich alles mit dem Essence 'All about matt'-Fixingpuder.

Für die Kontur habe ich das Konturpuder aus dem Trend it up 'Face Contouring Set' unter den Wangenknochen und an der Stirn aufgetragen und anschließend verblendet. Dieses ist super aschig und daher sehr gut geeignet.

So gut wie täglich in letzter Zeit, so auch hier, habe ich noch ein bisschen was von dem MAC-Rouge 'Breath of Plum' aufgetragen. Dies geht auch eher in die beerige Richtung und wurde von mir eigentlich sonst nur im Herbst und Winter verwendet, aber da es das einzige matte Rouge ist, das ich habe, nicht auf Highlighter verzichten mag und schimmerndes Rouge plus Highlighter nicht schön finde, habe ich mich für diese Lösung entschieden.

Zu meinem Geburtstag vor ein paar Wochen bekam ich die Sleek 'Highlighting Palette Soltice' geschenkt, die ich seitdem auch wahnsinnig gerne benutze. Alle vier enthaltenen Farben sind super schön und auch relativ intensiv. Für den Alltag sind sie mir sogar etwas too much, aber ich habe noch dafür eh noch einen sehr dezenten Highlighter, den ich so langsam mal leerbekommen möchte. Aufgetragen habe ich ihn über den Wangenknochen und unter dem äußeren Brauenbogen. Das festzuhalten, gestaltete sich als recht schwierig.

Für meine Lippen musste dann ein natürlicher Farbton her, da trage ich eigentlich fast immer matte Farben. Derzeit liebe ich die Nyx 'Lingerie Liquid Lipsticks, hier wurde es die Farbe '06 Push-up'. Ich bin wahnsinnig begeistert von der Haltbarkeit. Welche Liquid Lipsticks könnte ihr denn eigentlich so empfehlen?


Wie schminkt ihr euch denn so im Alltag bzw. für besondere Anlässe?



Kommentare:

  1. Wow!

    Dein Look gefällt mir sehr!

    Danke Dir für die Inspiration!

    Hab einen schönen Montag!

    PS: Falls Du am gegenseitigem Folgen hast, würde ich mich sehr über einen Kommentar auf meinem Blog freuen! ;oD

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Ich folge dir bereits seit letztem Jahr :)

      Löschen
  2. Schööööönes Makeup! :) Genau meine Farben! Auch die Lippen gefallen mir total gut :) Und ich finde, man kann ruhig öfters Makeups posten, auch wenn der Aufbau des AMUs vielleicht gleich ist, denn auch durch verschiedene Farbkombinationen kann man sich inspirieren lassen :) Also würde ich sagen, wenn du Bock hast, poste einfach trotzdem AMUs! :) Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
  3. Das sind toll aus :)
    So schönes Makeup tolle Farben :)

    Deine Lippen sehen einfach toll aus gefallen mir :)

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post und schönes Make-Up!
    Liebe Grüße,
    River of Life

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so ein wunderschönes Amu Liebes :) Du hast wirklich tolle Augen und einen schönen Mund ❤️

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, besonders gut gefällt mir die Lippenfarbe. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
  7. Der Look ist einfach PERFEKT!! WOW!
    Ich liebe die Lippenfarbe und die Produkte die du benutzt hast!
    Die Sleek Palette ist mein Holy Grail :)
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Die Palette ist wirklich der absolute Wahnsinn! :)

      Löschen
  8. Das ist aber ein richtig schönes Make-Up! Solche Farben benutze ich selbst auch total gerne, daher war das jetzt eine tolle Inspiration :) Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  9. Super schönes Makeup :) Vor Allem der Lippenstift gefällt mir, stehe momentan auch super auf matte Farben.

    Ich schminke eigentlich immer dezent und nur wenn ich abends weggehe mal mit Lidschatten.

    Liebste Grüße,
    Alina von www.selfboost.de

    AntwortenLöschen
  10. Der Look steht dir super liebes! :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  11. Bin auch schon gespannt wie mir die Produkte so gefallen werden, das stimmt auf jeden Fall, der erste Eindruck is schon mal positiv =P

    Ein wirklich schöner Look, das AMU sieht super hübsch aus =) Tolle Farben und sie passen auch super zu deiner Augenfarbe.
    Im Alltag schminke ich mich eigentlich gar nicht, nur Augenbrauen und Mascara, mehr brauch ich fürs Büro nicht :D Wenn ich weggehe kommt dann das volle Programm drauf mit fettem AMU, Lippenstift & Co. =) Lg

    AntwortenLöschen
  12. Dein Make-up gefällt mir sehr gut. Ich schminke mich in der Regel eher wenig und dezent. Ein Lidstrich und Mascara sind mein Alltagslook. Wenn es einen besonderen Anlass gibt, benutze ich auch gern Lippenstift und Lidschatten.

    Lieber Gruß 🖤

    AntwortenLöschen
  13. Wow, dein Make Up ist ja toll. Ich schminke mich kaum und wenn, dann nur sehr minimalistisch :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  14. Der Look sieht wunderschön aus, toll geschminkt

    AntwortenLöschen
  15. Dein Make-Up sieht echt toll aus!
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen