14.02.2017

dm-Haul

Nach Langem gibt es hier heute mal wieder einen kleinen dm-Haul. Generell wird es die nächste Zeit vermutlich etwas haullastig, da ich noch ein paar weitere Kosmetikartikel sowie Kleidung gekauft habe und mir zudem noch ein paar Wünsche erfüllen möchte, nachdem ich mich die letzten Monate extrem zurückgehalten habe, was das Kaufen anbelangt.


Klar war ich auch des Öfteren mal in der Drogerie, aber zu zeigen, wenn ich mir nur Zahnpasta und Watte-Pads nachgekauft habe, muss wohl nicht sein...
Leider habe ich den Kassenbon nicht aufgehoben, daher kann ich die genauen Preise jetzt nicht nennen.

Von Trend it up entdeckte ich einen Nagellack aus der 'Pure Serenty'-LE, der mich farblich extrem ansprach. Es handelt sich um die '020', einen sehr hellen Nudeton mit einem klitzekleinen Einschlag Altrosa. Solche hellen, dezenten Farben mag ich bekanntlich super gerne, da man sich da nie wirklich Gedanken machen muss, ob die Kleidung farblich passt, zudem sieht es einfach immer gepflegt aus, wie ich finde. Getestet habe ich ihn natürlich auch direkt - im Großen und Ganzen bin ich ganz zufrieden, mit zwei Schichten ist er deckend, die Haltbarkeit liegt im durchschnittlichen Bereich. Zwar bin ich kein Freund von dünnen Pinseln, wie dieser Lack ihn hat, jedoch ließ er sich trotzdem ganz gut auftragen.

Schon lange wollte ich ihn haben, oder genauer gesagt, stand ich schon oft vor der Theke und entschied mich dann aus irgendeinem Grund (zu viele ähnliche Farben zu Hause) gegen den Kauf des Trend it up 'Ultra Wear Nude Pen matte' in '030'. Mittlerweile ist er zu einem absoluten Favoriten geworden, ich trage ihn fast täglich. Es ist ein schöner Nude-Ton, der nicht zu hell, sondern eher etwas dunkler als meine natürliche Lippenfarbe ist. Ich mag matten Lippenstift einfach extrem gerne, nicht zuletzt aufgrund der langen Haltbarkeit. Die Farbe gefällt mir sehr gut, da sie einerseits die Lippen schön betont, andererseits aber gleichzeitig sehr natürlich ist und sowohl mit dezenten als auch kräftigeren Looks harmoniert. Ich liebe ihn einfach!

Sicherheitshalber habe ich mir dann auch schonmal ein Back-up der Maybelline 'Lash Sensational' in der wasserfesten Variante mitgenommen. Diese habe ich nun schon zum dritten Mal nachgekauft, da sie mich sehr überzeugt. Sie trennt die Wimpern gut, sorgt für optisch mehr Länge und gibt ein schönes, nicht zu übertriebenes Volumen, also tut genau das, was ich mir von einer Mascara wünsche. Da sie wasserfest ist, hält auch der Schwung super.
Vor einiger Zeit las ich mal, dass eine Bloggerin den Trend it up Lidschatten '010' gerne zum Konturieren verwendet, wo ich natürlich direkt hellhörig wurde. Eigentlich habe ich so viel Konturzeug, dass ich wohl die nächsten 20 Jahre nichts Neues mehr kaufen müsste, aber als ich dann erfuhr, dass der Lidschatten das Sortiment verlassen wird, schlug ich dann doch zu. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut, kann ihn zum Konturieren wirklich empfehlen, da er schön aschig und matt ist. Genau so gut kann ich damit aber auch am Auge arbeiten, z.B. ist der Ton auch gut für die Lidfalte brauchbar, man könnte ihn für die Augenbrauen verwenden etc., mit so einer Farbe kann man nicht viel verkehrt machen.

Von mir aus wäre ich wohl nie darauf gekommen, mir dieses Puder zuzulegen, aber auch hier wurde ich durch eine Empfehlung aufmerksam. Es handelt sich um das Maybelline 'Matte Maker'-Puder, das, wie der Name schon sagt, mattieren soll. Das tut es auch gut, im Großen und Ganzen sehe ich hierin aber keine Besonderheit, es ist halt ein Puder wie jedes andere auch. Es erfüllt seinen Zweck, ist nicht schlecht, aber nachkaufen würde ich es vermutlich nicht.

Als ich die Pressemitteilung von Catrice über die Neuheiten bekam, sprach mir diese Foundation direkt ins Auge. Es ist ja nun nicht so, dass ich unbedingt eine neue gebraucht hätte, aber das Catrice '24h Made to stay Make-up' musste dann einfach mit. Bisher habe ich sie abends zweimal verwendet und wurde nicht enttäuscht. Die Deckkraft finde ich super, Rötungen, Pickelchen etc. verschwinden. Zudem sorgt sie für ein sehr ebenes Hautbild, ohne dass es maskenhaft wirkt. Bei einer stärker deckenden Foundation ist mir Konturpuder aber sehr wichtig, damit es nicht so eine einheitliche Fläche wird, wenn ihr versteht, was ich meine. Vorher muss ich meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgen, da die Foundation an sich recht matt ist und ich nicht möchte, dass trockene Stellen betont werden, dies klappt so aber ganz gut.

Dann habe ich mir das 'Extra Dry'-Antitranspirant von Balea nachgekauft, da mein altes fast leer ist und ich es sehr mochte. Mir gefiel der dezente, leicht pudrig-frische Duft sehr gut, zudem wurde ich von der Haltbarkeit überzeugt. Nachdem ich mich letztens dann doch an für meine Verhältnisse extremeren Sport herangewagt habe, war ich hinterher doch sehr zufrieden mit der Wirkung.

Ein Rasiergel musste auch mal wieder her, da kaufe ich ja super gerne die LE-Produkte von Balea, so entschied ich mich auch dieses mal für das 'Oriental Flower' für empfindliche Haut. Der Duft gefällt mir ganz gut, er ist dezent blumig. Ansonsten gleitet der Rasierer super über die Haut, weswegen ich eh lieber mit Rasiergel rasiere als ohne. Man benötigt nicht viel Produkt, es schäumt gut auf.

Auch nichts Neues ist das Got2b '2 sexy big volume'-Haarspray, zu dem ich jetzt nicht viel sagen werde, da ich schon sehr oft in meinen Posts erwähnt habe, dass ich es sehr gerne zum Fixieren von Haarsträhnen, Frisuren etc. nutze.

Zu Hause binde ich mir die Haare eigentlich immer zum Dutt. Früher habe ich da immer einen Pferdeschwanz getragen, aber ich mag es einfach viel lieber, wenn wirklich gar nichts irgendwo rumhängt. Da meine Dutts eh nicht sonderlich gut halten, 'fixiere' ich diese dann gerne noch mit zwei Klammern, da habe ich mir mal welche in zwei verschiedenen Größen mitgenommen. Wenn ich meine Haare mal mit dem Lockenstab bearbeite, stecke ich das, was gerade nicht gelockt wird, gerne noch, dafür mag ich die Klammern rechts sehr gerne. Da ich nur zwei zu Hause hatte, durften nochmal welche mit.

Kennt ihr was davon - wie findet ihr es?


Kommentare:

  1. Das got2be habe ich noch nie versucht, bin aber zur Zeit auf der Suche nach einem anderen Haarspray, das nicht so austrocknet. Wie ist das?
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich komme damit ganz gut zurecht, nutze es überwiegend aber nur für kürzere Ponysträhnen, die eh nicht so trocken sind wie meine Längen, liegt somit also vielleicht auch daran.

      Löschen
  2. great post... have a nice day
    www.soslubadem.blogspot.com.tr

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du schöne Sachen gekauft, Haarspangen müsste ich auch mal wieder kaufen :)
    Viele Grüße
    xx
    Juli von Lebenlautundleise

    GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Solche Kleinigkeiten kaufe ich auch selten bzw. denke ich mal dran, dass ich neue gebrauchen könnte, und kaufe sie dann doch nie :D

      Löschen
  4. Ein toller Einkauf. Die Foundation klingt interessant, da muss ich auch mal näher nachschauen :)

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  5. Toller Haul! Ich liebe es bei DM zu shoppen. Das Rasiergel habe ich auch. :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke :) Oh ja, DM ist wirklich toll! :)

    AntwortenLöschen