17.09.2016

3 Paar Schuhe gekauft!

Vor ein paar Wochen zeigte ich ein paar meiner Wünsche für den Herbst, darunter befanden sich auch ein paar Schuhe. Genauer genommen sollte es ein Paar Stiefeletten und mindestens ein Paar Sneaker werden. Bevorzugt sollte eins in Weinrot dabei sein, da ich diese Farbe super geeignet für den kommenden Herbst finde.



Von besagter Liste durften auch gleich zwei Paare bei mir einziehen, genau wie ein zusätzliches Paar Sneaker, das mir sehr gut gefiel.

Stiefeletten sind ja eh etwas, das ich immer wieder kaufen könnte, nur bei Sneakers konnte ich anfangs nie wirklich verstehen, weshalb manche da eine Art Sucht entwickelt haben. Und nun würde ich sogar von mir selbst behaupten, dieser verfallen zu sein. Denn es stehen noch einige weitere auf meiner Wunschliste, wenn auch teils erst für das kommende Frühjahr.
Sonst war es bei mir eher dieses 'irgendwas muss es ja für den Übergang sein, wenn Stiefeletten zu winterlich und Sandalen/Ballerinas zu sommerlich sind', wobei mir schlichte Stoffsneaker wie Vans Authentic schon immer gut gefallen haben. Dieses Jahr habe ich mir dann zwei Paar neue Sneakers gekauft. Nach wie vor gibt es viele, die mir gar nicht gefallen, wie z.B. diese ganz bunten in Neonfarben, aber ich habe Gefallen an einigen anderen gefunden.

Wie steht ihr denn zu Sneakers? Welches sind eure liebsten?

Dann zeige ich nun endlich mal meine Ausbeute!


Nicht auf der Liste standen diese Adidas 'ZX Flux'. Eigentlich sollten es, wie gesagt, erst einmal weinrote werden. Da ich dann aber doch nicht so begeistert von meinen rausgesuchten Paaren war, guckte ich mal, was der Markt sonst so zu bieten hatte. Diese sprangen mir vom Muster her sofort ins Auge. Schwarz-Weiß lässt sich gut kombinieren, auch wenn die Sachen dann eher einfarbig sein sollten. Die Schuhe finde ich ganz gut für den Übergang, wenn es kein richtig warmes Sandalen-Wetter mehr ist, es aber auch noch nicht richtig herbstlich ist. Auch für den Frühling stelle ich sie mir sehr schön vor.
Die Schuhe machen auf jeden Fall einen super bequemen Eindruck. Oben am Fuß haben sie guten Halt, wodurch es nicht stört, dass sie vorne recht breit für meine Füße sind. Die Bequemlichkeit war natürlich auch ein entscheidender Grund, gerade wenn ich länger unterwegs bin, will ich nicht mit Blasen nach Hause kommen.


Weinrote bzw. beerenfarbene Sneaker wurden es allerdings doch noch. Diese Reebok 'Classic' hatte ich auch auf meiner Liste stehen. Dann hatte ich allerdings noch welche von Nike, welche beim näheren Hinsehen eher nicht so hochwertig aussahen und dafür sehr teuer waren, und welche von New Balance, die mich schließlich auch nicht hundertprozentig überzeugen konnten.
Hier fand ich den Metallic-Effekt sehr ansprechend, ansonsten sind die Schuhe schön schlicht gehalten und dadurch wieder gut kombinierbar.

Wie anfangs erwähnt, durfte auch meine Stiefeletten-Liebe nicht zu kurz kommen. Auf meiner Wunschliste hatte ich noch zwei weitere Paare, das eine hatte jedoch einen höheren Absatz und das andere goldene Elemente, sodass beide nicht immer passen. Außerdem wollte ich unbedingt ganz klassische Chelsea-Boots, die aussehen wie Reitschuhe. Und die habe ich bei Zign nun gefunden.

Gekauft habe ich die Schuhe von...
...ZIGN hier

Kommentare:

  1. Alle Schuhe gefallen mir echt gut:) Mein Schuhgeschmack ist es eher nicht, jedoch kann ich mir gut vorstellen dass sie sich gut kombinieren lassen:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leasxxwrld/

    AntwortenLöschen
  2. mir gefallen die Schuhe auch - so flache Treter sind doch immer toll! =) Und bequem noch dazu ^^
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mit richtig hohen High-Heels kann ich z.B. überhaupt nichts mehr anfangen :D

      Löschen
  3. Die Reeboks im Metallic-Look finde ich total chic!
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  4. Die schwarzen Stiefeletten sehen toll aus:) Gefallen mir sehr gut.
    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen